Offizielle Antwort: Das Sevdah-Lied “Što te nema”,

By admin

Offizielle Antwort: Das Sevdah-Lied “Što te nema”, am liebsten die Interpretation von Amira Medunjanin. Antwort nach mindestens drei Rakija: “Lipe Cvatu” von Bijelo Dugme. 🙈 Aber ganz ehrlich? Wir Jugos sind so gut in Heartbreak, da ist’s echt schwer sich zu entscheiden!